Dienstag, 7. Juni 2011

Chuck Torte

Am Wochenende hatte ich wieder Mal einen Grund zum Backen! Für den Geburtstag meiner Schwägerin Nursen habe ich diese Motivtorte gebacken. Ehrlich gesagt hatte ich mir das Ganze etwas einfacher vorgestellt, aber sie hat mich viel Zeit gekostet. Gelohnt hat es sich natürlich wieder, weil meiner Meinung nach das Ergebnis erfolgreich war. Außerdem ist meine Torte sehr gut angekommen, weil Nursen ein Chuck-Fan ist. Also das war genau die richtige Torte. 
Auch wenn man es auf dem Bild nicht sieht, besteht die Sckoladentorte aus mehreren Schichten. Jede Schicht ist mit Erdbeergourmet bestrichen. Den Kuchen habe ich mit Schokoganache ummantelt. 
Kaum war die Geburtstagstorte angeschnitten, blieb nur noch wenig von übrig. Diese Sorte werde ich  bestimmt nochmal backen.
Nochmals herzlichen Glückwunsch liebe Nursen! 


 

Kommentare:

  1. Das ist einfach super ! Pati

    AntwortenLöschen
  2. Hey Gülsüm,
    eine echt tolle und sehr aufwändige Torte hast du da gemeistert! TOP! Da muss man ja erst die Form zurechtschneiden und bestreichen und mit Fondant eindecken: sieht nach mordsviel Arbeit aus! Ist dir super gelungen!
    Liebe Grüße
    Nellichen

    AntwortenLöschen
  3. @Pati: Dankeschön!

    @Nellichen: Danke danke! Es war wirklich schwer, weil ich erst die Schablonen basteln musste... Obwohl ich im Ganzen zufrieden bin, sehe ich im Nachhinein einige kleine Fehler, die ich beim nächsten Mal verbessern würde...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Also Fehler sieht man wirklich keine: mir sind eher die vielen liebevollen Details aufgefallen :)

    AntwortenLöschen
  5. Canim neredeyse gercek ayakkabi diyecektim, tebrik ederim seni, benim acemi pastalarimla kiyaslanamaz bile.

    AntwortenLöschen
  6. Nesrincim cok sagol! Ben senin yaptiklarini takip ediyorum ve cok begeniyorum.
    Sevgiler...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gülsüm
    Da kann ich nur staunen. Die Torte ist superschön. Deine Schwägerin sieht sehr glücklich aus. Und der Kuchen lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen. Super!

    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sandra,
    ich freue mich immer ganz doll über deine lieben Kommentare. Ja Nursen hat sich sehr gefreut.Dies hat mich natürlich auch sehr Glücklich gemacht. LG

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für eine geniale Tortenidee
    LG Heidrun

    AntwortenLöschen
  10. Danke dir Heidrun,
    ehrlich gesagt gehört die Idee nicht mir. Ich wusste erst nicht, was für eine Torte ich backen sollte.. Also habe ich mich im Internet etwas umgeschaut. Habe viele solcher Torten bewundert und mich für eine Chucktorte entschlossen. Die Idee war ein Volltreffer.
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gülsüm, die Torte ist echt super und sehr originell! Und meistens ist man selber viel zu kritischer und sieht Fehler, wo die Anderen keine sehen! Sehr sehr schön!
    LG
    Valentina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Valentina,
    das mit dem Kritischsein stimmt wirklich. Ich bin nicht nur beim Backen sondern bei Allem so... Das kann manchmal nerven ;) Lieben dank für deinen netten Kommentar...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gülsüm, das ist doch eine perfekte 3D-Torte! Also eine "Tasche" kriegst Du auch hin, da bin ich mir absolut sicher!!!

    AntwortenLöschen
  14. Danke Nadine. Wenn ich bisschen Luft habe, werde ichs ausprobieren! Danke für die Motivation :)
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gülsüm.
    Erst einmal respekt für so eine Leistung! :)
    Ich würde gerne mal diese Torte nachbacken, deshalb wollte ich mal nachfragen, ob zu zum Backen irgendwelche Vorlagen oder Rezepte verwendet hast :)
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Fabi,
    erst Mal danke für deinen netten Kommentar. Ich hatte zum Bekleiden der Torte keine Vorlagen aus dem Netz gefunden. Also hatte ich mir selber welche gebastelt. Ich hatte einen Kuchen gebacken, diese in mehreren Schichten übereinander gestapelt und erst Mal die Form des Schuhs "geschnitzt". Wenn man mit einem Lineal arbeitet läuft alles gut.
    Bei weiteren Fragen einfach nochmal schreiben ;)
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar...