Montag, 9. Mai 2011

Hemd Torte

... eine Torte zum Geburtstag meines Vaters... 
die Hemd-Torte mit der Krawatte passt genau zu meinem Daddy, deshalb diese Wahl. Unter den Fondantmantel befinden sich zwei Schichten Kuchen und eine mittlere Schicht Sahne-Mascarpone-Füllung mit Himbeeren. Rundherum ist sie mit Buttercreme eingekleidet.
Nach dem ich die Torte zubereitet habe sind wir sehr lange gefahren. Und obwohl ich die Torte (meiner Meinung nach) gut verpackt hatte, ist sie nicht heil angekommen. Zum Glück hatte ich einige Bilder vor dem Losfahren geschossen und kann euch meine Torte zeigen... Leider bekam mein Vater eine verformte Torte aber fand es trotzdem ganz putzig.

Und nun zu den Bildern...


Kommentare:

  1. Hallo Gülsüm. Das ist aber schade, dass Deine tolle Hemdtorte die Fahrt nicht ganz überstanden hat. Was ich hier sehe ist toll geworden. Super schön!!

    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sandra,
    ich freue mich über deinen netten Kommentar. Ich glaube irgendeiner hat versehentlich irgendetwas auf den Tortenkarton getan :) Ich habe mich an dem Tag sehr geärgert konnte aber nichts machen...
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ümmügülsüm,
    die Torte, die du für mich gemacht hast war sehr schön und lecker.
    Danke, dein Vater.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde sie auch super cool. kanst du mir das Rezept geben

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ganz ehrlich weiss ich nicht mehr was ich da gebacken hatte. Eins kann ich sagen. Du kannst eine X beliebige Torte backen. Deine Torte solltest du mit z.B. Schokoglasur ummanteln. Dann erst kannst du Sie mit Fondant einkleiden. Das Rezept für Fondant findest du links oben in der Rubrik Fondant.
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar...