Samstag, 16. Februar 2013

Micky Maus Wunderhaus Torte


Hallo liebe Freunde,
heute durfte ich zum zweiten mal die Wunderhaustorte machen. Diesmal war es für den fünften Geburtstag von Alper. Der Kuchen war ein Vanillekuchen. Innen befindete sich Sahne, Erdbeere und weiße Schokolade. Sah wirklich lecker aus. Also ohne Fondant würde man ihn auch gut runter kriegen ;-) Ich hoffe, das mein Kuchen geschmeckt hat. 
Die Wunderhaustorte ist für mich die komplizierteste von allen anderen die ich bisher gemacht habe. Man muss viel Vorarbeit leisten. Trortzdem macht es einen riesen Spass alles zu Werkeln. Vor allem wenn ich positive Rückmeldung bekomme, freue ich mich sehr! Dann habe ich für die nächste Torte viel mehr Motivation!
Ich weiß nicht wie es euch ergeht, ich bin am Zittern, dass irgendetwas schlimmes mit der Torte passieren wird bis ich es abgegeben habe :-)  Der Grund dafür ist eindeutig: Mein Kleiner! Er isst liebend gern Fondant. Da muss man wirklich aufpassen, dass er meine fertigen Tortenfiguren nicht verputzt ;-)
Wie auch immer, ich bin froh über meine nächsten Herausforderungen. 

Bis dann...

Eure Gülsüm 


Kommentare:

  1. Hallo Daniela,
    danke danke. Ich freue mich immer wieder auf deine Kommentare ;) Probier doch einfach mal aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja wieder genial aus. Ich kann das übrigens verstehen, mir geht es auch immer so, bis ich so eine Auftragsarbeit nicht beim Empfänger abgegeben habe, bin ich doch sehr nervös. Obwohl ich nicht so geniale Torten kann ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Dani: :) OOOOO ich muss was gestehen. Habe eben dich und Daniela miteinander verwechselt :>
    Danke Dani für dein Kompliment!
    Ich war lange nicht mehr auf Blogger! Jetzt werde ich mich mal bei dir umschauen ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gülsüm,
      wo finde ich denn das Rezept dafür?
      Mein Sohn wird demnächst 3 und möchte unbedingt eine MM Wunderhaus Torte.


      LG Jasmin

      Löschen
  4. Hallo Jasmin also ein Rezept habe ich nicht geschrieben. Wenn du magst kannst du mir uber den Kontaktformular oben rechts deine Email schreiben. Dann schicke ich dir ein riesen text zu, der hierhin nicht passt ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gülsüm,
    wir haben mit Alper gesehen, dass du ein Foto von seiner Geburtstagstorte hier reingestellt hast.
    Er hat sich sehr darüber gefreut und ist ganz stolz, dass seine Geburtstagstorte verewigt wurde.
    Alper fand es ganz witzig, dass er sich ausgerechnet die komplizierteste Torte ausgesucht hat.
    Uns hat die Torte sehr gut geschmeckt.
    Lieben Dank.
    Feyza

    AntwortenLöschen
  6. Hello, könntest du mir vielleicht auch die anleitung mailen. Würde sie auch sehr gerne versuchen zum 2ten Geburtstag.

    Lg Dani

    Sternchentaticek@gmail.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar...