Mittwoch, 27. Februar 2013

Selbstgemachte Backmischung


Guten Tag liebe LeserInnen,
ich möchte euch eine tolle Idee vorstellen. Die Idee ist nicht von mir! Ich habe sie ausprobiert und teile sie mit euch. 
Im Glas befindet sich eine Backmischung für Double Chocolate Cookies. Das Rezept werde ich euch natürlich mitgeben. Mein Danke für die Idee und das tolle Rezept geht an Sarah
Hier ist das Rezept (habe ich etwas abgewandelt):

200 g Butter
125 g Kristallzucker
125 g brauner Zucker
200 g Mehl
 70 g Kakao
1/2 TL  Natron
80 g gehackte Mandeln
100 g Zartbitterschokolade
75 g Schokodrops

Alle Zutaten ausser Butter im Glas schichten. Butter muss vor dem backen frisch hineingeknetet werden! Sonst würde ja die Backmischung vergammeln.
Diese Zutaten zusammen mit Butter kneten. Kleine Kügelchen rollen, diese leeicht andrücken und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 10 Minuten backen.
Cookies kühlen lassen und danach verputzen...





 

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee, welche Größe/Füllmenge hat denn das Glas??? Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Phänomenale Idee. :-D Sieht auch super aus.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar...